Wetterpilz an den Poller Wiesen
der verhinderte Fliegenpilz
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:51105 Köln
Köln, Stadt
GoogleStreetView
Koordinaten:50.909213, 6.984003
OSM-Knoten:552854473
Baujahr:1972
Pilz-Typ:Spitzpilz / Beton
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Presse:Kölnische Rundschau
Kölner Wochenspiegel
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Sonst:Markante Punkte a. Rhein auf: www.report-k.de
Sport:10 Meilen von Köln
Fotos:9
Quelle:Fotos 4 und 5: Thor Zimmermann
Sonne:ganztägig
Tipp:Hans Burgwinkels Poller Heimatmuseum: www.poller-heimatmuseum.de
Wandern:Wetterpilz-Weg - Etappe:
Die Rheinpilz-Route
Videos:Youtube 1
Youtube 2 (Hochwasser)
Wetterpilze in WestdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (1):

Wed, 11 Nov 15 20:08:14 (Klaus):
Dieser Pilz braucht einen neuen Anstrich - und zwar in seinem alten Fliegenpilz-Look.

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Der Pilz wurde um 1972 von der Stadt Köln im Rahmen des Schützernplatzes in Verbindung mit dem Grillpilz am Hubertusweg gebaut. Beteiligte waren Heinz-Hubert Baum und vermutlich auch SPD-Ratsmitglied Horst Winkler. Er erhielt einen "Pilzanstrich", wogegen das Wasser- und Schifffahrtsamt heftig protestierte. Mittwochs vor dem Schützenfest trafen sich 1973 erstmals die Schützenfrauen. Der Verein kümmerte sich bis zu seiner Auflösung um die Pilz-Pflege. 2012 wich dieses im Laufe der Zeit stark verblasste Fliegenpilzmuster einem neuen Anstrich, der von der Bürgerinitiative "Schönes Poll" übernommen wurde.

Rund um den Pilz

Dieser "Pilz" war bereits Kulisse für die Interviews der beiden Artikel in der Kölnische Rundschau und dem Kölner Wochenspiegelüber die Kölner Wetterpilze. Dank der Recherchen von Hans Burgwinkel, der den Wetterpilz-Bericht geschrieben hat und auch Initiator der "markanten Punkte am Rheinufer" ist, dürfen alle Wetterpilzfreunde hoffen, dass er bald wieder im Fliegenpilzlook erstrahlen wird.