eigentlich kein Wetterpilz im Siebenstern
im Revier einer barocken Hetzjagd - ein erschlichener Pilz
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:24306 Plön
Schleswig-Holstein
Koordinaten:54.150255, 10.407333
OSM-Knoten:1749619051
Pilz-Typ:Scharlatanspilz
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:7
Quelle:1.: Udo Witt
sonst.: Bernhard Rusam
Wetterpilze in NorddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (3 von 6):

Tue, 16 May 17 13:34:12 (Peter):
Wenn dieser Schlingel (Gauner?) von "Pilz" sich in 100 Jahren mit dem Stamm vermählt, sollten wir uns dort zu einer kleinen Feier treffen. Die Pilz-Werdung eines Pavillons - ein Jahrhundert-Ereignis!

Tue, 16 May 17 06:05:24 (Klaus):
Hmmmm, OK. Aber wenn der Stamm weiter in die Breite wächst und irgendwann an den Stamm stößt wäre die Verbindung doch geschaffen. Das sollte doch bestimmt innerhalb der nächsten hundert Jahre der Fall sein.

Sun, 14 May 17 22:09:23 ():
Heute verifiziert: keinerlei Kontakt zum Stamm.. eindeutig ein Pavillon..

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Getäuscht von der Wirkung eines Fotos wurde diese Reetdachkonstruktion voreilig den Weterpilzen zugeordnet. Vor Ort Inspektionen haben jedoch ergeben, dass das Strohdach wohl ausschließlich auf den Außenstützen ruht und damit die funktionalen Wetterpilz - Kriterien (noch) nicht erfüllt sind. Erst wenn der Stamm des Baumes so breit ist wie der Durchmesser des Durchstoß-Lochs im Dach wird eine Verbindung des Dachs mit dem Stamm gegeben und damit die Kriterien erfüllt sein. Dann müßte man die Außenstützen absägen und wenn er dann stehen bliebe wäre er ein Wetterpilz.

Rund um den Pilz

Zum erweiterten Gelände des am großen Plöner See gelegenen und 2006 renovierten "Schloß Plön" gehört auch ein Waldstück, in dem in barocker Zeit klassische Jagd betrieben wurde. Dazu wurde das Waldstück durch sternförmig zusammenlaufende Wege aufgeteilt, was wohl bei Hetzjagden praktisch sein soll. Heute ist sind diese sieben Wege nur noch zu erahnen und es geht hier auch friedlicher zu als damals. So sticht man vom nahe gelegenen Ufer aus sticht per Kanu in die Weitern des Plöner Sees.