Wetterpilz am Waldfriedhof
Alaaf & Helau für Christen & Muslime
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:55120 Mainz
Rheinland-Pfalz
Koordinaten:50.019703, 8.196774
OSM-Knoten:3100704045
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:6
Quelle:Susanne Korittke
Tipp:360grad-mainz.de zum Thema der gemeinsamen Bestattung von Christen
und Muslimen
Wetterpilze in WestdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Ein klassischer Wetterpilz, bescheiden und unaufgeregt, ziert diesen Waldfriedhof, der geografisch in den Lennebergwald eingebettet ist. Es ist diese scheinbare Unveränderlichkeit des Waldes, natürlich und fern der Zivilisation, die ihm eine gewisse Entrücktheit verleiht und wunderbar zu einem Ort der letzten Ruhe passt, dessen zentraler Punkt dieser Wetterpilz ist. Irgendwie lustig, dass der erste hier in Mainz -einer für den Karneval bekannten Stadt- entdeckte Wetterpilz ausgerechnet auf einem Friedhof steht.

Rund um den Pilz

Seit 1978 werden hier neben Christen auch Muslime (weitestgehend) nach den Regeln des Islams beerdigt. Das ist doch mal ein sehr ernsthaftes und schönes Zeichen dafür, dass auch nicht-christlichen Menschen dieses Land Heimat geworden ist. Diese Praxis ist noch immer eher selten und trägt hier mit Sicherheit auch dem relativ hohen Ausländeranteil dieses Stadteils Rechnung.