Die Wetterpilze im Bergischen Land / Oberbergischen Kreis
Pilze:29
Standort:42349 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Fotos:148
Videos:3
+Zur Seite eines Pilzes gelangt man durch Anklicken des Pilz-Symbols auf der Karte.
zur Ortssuche

Wetterpilz Bericht

Aus dem ehemalige Herzogtum Berg, dessen Namen sich vom 1077 geborenen Grafen Berg ableitet, ist das Bergische Land erwachsen. Jahrhundertelang war übrigens Düsseldorf die Hauptstadt dieses Herzogtums. Glücklicherweise hat mittlerweile die Demokratie Einzug gehalten und man kann mit Fug und Recht den Namen Bergisches Land auch ableiten aus der für die Bewohner des benachbarten Rheingrabens außerordentlich steil und spektakulär erscheinenden Hügel- bzw. Berglandschaft. Prägend für diese Landschaft sind auch ihre Wetterpilze. Das Bergische Land ist das Wanderparadies schlechthin und zahllose Wege werden von Wetterpilzen gesäumt.