Wetterpilz im Happo-en Garten Tokio
Schön aus allen Blickwinkeln
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:Minato-ku
Tokio (Japan)
Koordinaten:35.638356, 139.729237
OSM-Knoten:4708754811
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:1
Quelle:Denise van der Werf
Tipps:denisenoniwa.weebly.com/tokio
happo-en.com
tokyo.for91days.com
Weltweite WetterpilzeHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Malerisch an einen Hügel errichtet wetteifert dieser herrliche Wetterpilz mit einem Teehaus und diversen Pagoden um die Gunst des Parkbesuchers, der hier auf recht kleinem Raum die Ruhe in einer Umgebung genießen kann, die auch durch solch wunderbare Elemente geprägt ist wie richtig alte Bonsai-Bäume und echte Kois. Der Pilz selber passt sich entsprechend mit seiner leichten Gestalt und dem sehr gepflegten Stroh-Dach ideal in diese Szenerie ein.

Rund um den Pilz

Diese Parkanlage führt dem Wetterpilz-Freund die selbst für europäische Maßstäbe sehr alte japanische Gartenkultur eindrucksvoll vor Augen. Bereits im frühen 17. Jahrhundert wurde dieser Happo-En Garten in Tokio in eine sanfte Hügellandschaft, durch die ein natürlicher Bach durchläuft, eingebaut. Ca. 1915 hat der Industrielle Fusanosuke Kuhara dann das jetzige Bild des Gartens mit seinen Gebäuden -wie dem wunderbaren Wetterpilz- am Hang geprägt. Happo-en bedeutet soviel wie "aus allen Blickwinkeln" und ist eher eine Art Stil als ein Name.