Wetterpilz im Blücherpark
der letzte Kölner Fliegenpilz
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:50739 Köln
Köln, Stadt
Koordinaten:50.964740, 6.926225
OSM-Knoten:1397388706
Baujahr:60er Jahre (?)
Pilz-Typ:Spitzpilz / Beton
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:11
Sonne:nur nachmittags
Sonst.:der neue Anstrich - Helfer bitte
hier eintragen
oder Email an Renovierung@Wetterpilze.de
Wandern:Wetterpilz-Weg - Etappe:
Über die nördlichen Parkinseln
Videos:Youtube (Sommer 2012)
Youtube (Winter 2013)

Youtube (2016)
Wetterpilze in WestdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Hier steht der einzige noch als Fliegenpilz bemalte Wetterpilz - eine Form, die man v. a. in Bayern recht häufig sieht und nicht nur Kindern gut gefällt. Dieser Stil steht so ganz im Kontrast zum derzeitigen Namensgeber dieses Parks, dem hier zweifelhaft Ehre erweisen wird. Der Park ist nämlich dem Generalfeldmarschalls Gebhard Leberecht von Blücher gewidmet. Eigentlich heißt er Herkulespark und wird im Volksmund auch Blömeling genannt und so soll es auch wieder sein. Die Freunde des Wetterpilzes setzen sich dafür ein, dass er endlich wieder einen friedlicheren Namen zurückbekommt.

Rund um den Pilz

Geplant wurde diese Anlagen übrigens von Fritz Encke 1911-1913. Sehr schön ist hier insb. der Weiher, auf dem sogar eine Fontäne spuckt und auf dem man im Sommer Bötchen fahren kann.
Jetzt werden dringend Helfer für eine Erneuerung des Pilzanstrichs gesucht. Interessenten möchten sich bitte hier eintragen.