Wetterpilz in Eggersdorf
Pilz im Doppeldorf
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:15345 Petershagen
Brandenburg
Koordinaten:52.5519096, 13.8292631
OSM-Knoten:4894720924
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:2
Quelle:Dieter Wegwerth
Tipps:www.Doppeldorf.de
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

18 Ecken bzw. Kanten erzeugen in dem blechernen Hut dieses Wetterpilzes den Effekt einer Rundheit, die diesem Unterstand als Blickfang eine besondere Ausstrahlung verleiht. Meist werden in Pilzdächern 6 oder 8 Querbalken verbaut. Ein Plus an Balken ist auch immer ein Plus an Eleganz; ein Übergang vom Groben ins Feine, den man hier an der Bötzseestraße wertschätzen kann.

Rund um den Pilz

Petershagen/Eggersdorf -die Gemeinde, in der dieser schöne Pilz zu Hause ist- ist ein echtes offizielles "Doppeldorf" und als solches eine dörfliche Siedlungsform, die aus zwei kommunalen Gemeinschaften gebildet wird, wie z. B. auch Bröthen/Michalken. Wird aus einem Schrägstrich ein Bindestrich gelangt man zu bekannten doppelnamigen Städten wie Oer-Erkenschwick, Baden-Baden, Villingen-Schwenningen oder Castrop-Rauxel.